M.Sc. Interdisziplinäre Gesundheitsförderung

Master Interdisziplinäre Gesundheitsförderung
IGF Master

Aufbau Master Interdisziplinäre Gesundheitsförderung

Nach Abschluss der vier Certificates of Advanced Studies (CAS) undzwei Diploma of Advanced Studies (DAS), sowie ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit mindestens 180 ECTS (Bachelor) kann der Master absolviert werden.

Auf der Masterstufe (Bereich Forschungskompetenz siehe Grafik rechts) mit insgesamt 50 Credit Points stehen folgende Inhalte im Vordergrund:

Wissenschaftliches Arbeiten (5 CP)

Modul Austausch in der Wissenschaft  (8 CP)

  • Teilnahme und Beitrag bei einer wissenschaftlichen Konferenz (4 CP)
  • Wahlweise: weitere Teilnahme an einer wissenschaftlichen Konferenz oder Teilnahme an den Online-Lehrveranstaltungen: Buchführung und Controlling oder Projektmanagement in Kooperation mit Online-Master Technische Medizin (4 CP)

Modul Forschungsprojekt (7 CP)

Modul Masterarbeit und Abschlussprüfung (30 CP)

Am Ende dieser Seite können Sie sich das Modulhandbuch mit einer detaillierten Beschreibung aller Module des gesamten Studiengangs herunterladen. Falls Sie innerhalb der Weiterbildung ein oder mehrere Certificate of Advanced Studies (siehe Angebote) abgeschlossen haben und Sie alle sonstigen Voraussetzung für eine Zulassung zum Masterstudium erfüllen, werden diese CAS für den Master angerechnet.

Sie haben Interesse am Master und möchten über Neuigkeiten informiert werden? Senden Sie uns unverbindlich Ihre Daten und wir halten Sie auf dem Laufenden: info(at)igf-studium.de

Modulhandbuch und Bewerbungsformular

Mit der Masterarbeit einzureichen