2. Präsenzveranstaltung im CAS Diagnostik und Management

Diagnostische Methoden der Gesundheitsförderung praktisch angewendet

Spiroergometrie

Spiroergometrie praktisch durchgeführt

Wie kann man Gesundheit messen?
Neben theoretischem Input zu Vor-und Nachteilen unterschiedlicher Messemethoden sowie Gütekriterien von wissenschaftlichen Tests ging es an der zweiten Präsenzveranstaltung im Modul Diagnostik in der Gesundheitsföderung auch körperlich zur Sache. Ein Teilnehmer meldete sich freiwillig als Proband für eine Spiroergometrie mit zusätzlicher Lactat-Messung. Die restliche Gruppe konnte live am Bildschirm mitverfolgen wie sich die Messung unter steigender Belastung darstellte.  Auch einfache Verfahren um die Körperkomposition zu messen wurden besprochen und praktisch durchgeführt.