CAS Angewandte Ernährungswissenschaft - Gesundheit, Leistung, Sport


Ernährung und Bewegung stellen essentielle Bestandteile innerhalb der Gesundheitsprognose verschiedener Zielgruppen dar. Für die Ernährungsberatung des körperlich aktiven Menschen bedarf es speziell ausgebildeter Experten. 

Das berufsbegleitende Zertifikatsstudium „Angewandte Ernährungswissenschaft – Gesundheit, Leistung, Sport“ erstreckt sich über eine Dauer von zwei Semestern mit Präsenz- und Onlinephasen und beinhaltet zwei Weiterbildungsmodule.

Es besteht die Möglichkeit, die Module I und II getrennt voneinander zu buchen.
Mit erfolgreicher Absolvierung beider Weiterbildungsmodule schließt das Zertifikatsstudium mit dem Certificate of Advanced Studies (CAS) „Angewandte Ernährungswissenschaft -Gesundheit, Leistung, Sport“ ab. Insgesamt werden 15 CP vergeben.


Studienmodul I „Grundlagen der Ernährung“

Das Modul beinhaltet folgende Themenblöcke:

  • Einführung in die Ernährungswissenschaft & Ernährungsempfehlungen
  • Zusammensetzung des Körpers & Energiehaushalt
  • Verdauung von Nahrung, Resorption und Transport von Nährstoffen
  • Mikronährstoffe: Antioxidantien, Vitamine, Mineralstoffe, Nahrungsergänzungsmittel
  • Ernährung & Krankheitsentstehung


Studienmodul II „Ernährung und Leistungsfähigkeit/Sporternährung“

Das Modul beinhaltet folgende Themenblöcke:

  • Grundlagen der Leistungsphysiologie/Energiebilanzierung
  • Makro- und Mikronährstoffe & Leistungsfähigkeit
  • Ernährung und körperliche/mentale Leistungsfähigkeit in verschiedenen Zielgruppen
  • Sportpraktische Empfehlungen zur Nährstoffzufuhr in verschiedenen Sportarten
  • Grundlagen zur Durchführung von wissenschaftlichen Studien
  • Praxis der Ernährungsberatung
  • Methoden zur Bestimmung der Körperkomposition; Grundumsatz, Kalorienbilanz 


Sie bewegen sich in den Arbeitsfeldern der Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation und möchten Ihre Funktion als Berater von Kundinnen und Kunden, Patientinnen und Patienten oder Firmen weiter optimieren?

Das CAS „Angewandte Ernährungswissenschaft – Gesundheit, Leistung, Sport“ liefert Ihnen ein fundiertes Wissen über die spezifische Rolle definierter Ernährungskomponenten und erhöht damit Ihre Beratungskompetenz. Überdies befähigt es Sie mithilfe evidenzbasiertem Ernährungswissen Sportlerinnen und Sportler bzw. Sportteams in Freizeit, Training und Wettkampf zu betreuen.



 

Modulhandbuch herunterladen Formular zur Anmeldung herunterladen